Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aus Anlass der Aktuellen Corona-Pandemie:

Liebe Patienten!

Versuchen Sie , so wenige direkte Sozialkontakte zu haben, wie möglich.

Nutzen Sie Telefon, Internet und bleiben Sie in größeren räumlichen Abstand,

um die Ansteckungraten zu verlangsamen. Bleiben Sie wenn möglich von allen nicht nötigen Menschenansammlungen fern.

Alle älteren Mitbewohner sollten nach Möglichkeit von Jüngeren zum Beispiel beim Einkaufen entlastet werden.

Kinder, die erfahrungsgemäß wenig Symptome zeigen , aber eher engeren Sozialkontakt haben, sollten sich von Älteren oder chronisch Erkrankten eher fernhalten.

 

Nutzen Sie auch für die Praxis das Telefon oder E-Mail.

Es ist möglich, telefonisch eine Arbeitsunfähigkeits- Bescheinigung zu erhalten.

Ich bemühe mich auch, wenn möglich Rezepte und Überweisungen per Post zu senden.

 

 

Bitte waschen Sie sich stündlich 20-30 Sekunden lang die Hände gründlich mit Seife.

Husten Sie in die Ellenbeugen, benutzen Sie Einmaltaschentücher nur einmal.

 

Sollten Sie Symptome einer Infektion und Kontakt zu einer positiv Corona- getesteten Person oder zu einem der Riskogebiete :

China Wuhan

Iran

Italien

Südtirol

Madrid

USA (Carlifornien, Washington,New York)

Frankreich Grandest (Elsass, Lothringen,Champagne-Ardenne)

gehabt haben :

Melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder rund um die Uhr bei:

116 117 (deutschlandweite Rufnummer)

bitte immer 

Telefonisch !!!

Sie werden dann zum Test an einer der Teststationen angemeldet.

 

 

Informieren Sie sich unter:

rki.dede ( offizielle Seite des Robert-Koch-Institutes).

Hessenschau.de (hessischer Rundfunk mit mehr lokalen Informationen).

 

 

 

Die Welt der Medizin ist ständig in Bewegung. An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Medizin und aus unserer Praxis zur Verfügung stellen.

Hier sind Informationen zu der häufigen Störung Bluthochdruck :

 

http://patientenleitlinien.de/Bluthochdruck/bluthochdruck.html

Und hier noch ein hilfreicher link für die Informationen-Suche zu Gesundheitsthemen im Netz :

 

http://www.bundesaerztekammer.de/downloads/Patienteninformation.pdf

Weitere Informationen zum richtigen Gebrauch von Antibiotika und anderen Gesundheitsthemen wie Diabetes, Asthma, Fibromyalgie, unter anderem auch in englisch, spanisch, arabisch und türkisch :

www.patinfo.org.

 

Und hier noch weitere online-Infos:

 

Informationen  zum Mammographie-Screening:

"Gut informiert entscheiden" :www.mammo-programm.de

 

 Hilfen zur Rauchentwöhnung, e-Zigarette u.a.: 

www.rauchfrei-info.de

 

Information zur neuen Datenschutzverordnung:

http://www.kbv.de/media/sp/Praxisinformation_Datenschutz_Patienteninformation_Muster.docx